Aktivitäten

    Erleben und geniessen.

    Nosara ist ein Naturparadies. Die Lagarta Lodge ist der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge den wunderschönen Stränden entlang, für Surfen, Naturexkursionen und geführte Touren.

    Nosara ist ein Surf- und Canopy-Seilparkparadies, das weltweit seinesgleichen sucht.

     

    Naturschutzgebiet Reserva biológica

    Erkunden und beobachten.

    Die Lagarta Lodge ist der ideale Ausgangspunkt für Naturexkursionen. Als Hotelgast haben Sie freien Zugang zum hoteleigenen Naturschutzgebiet Reserva biológica mit seinen beeindruckenden Mangroven. Mit einer Karte bewegen Sie sich auf gut beschilderten Wegen durch den artenreichen tropischen Trockenwald.

    Bootstour

    Beobachten und staunen.

    Gleiten Sie über die Flüsse Rio Nosara und Rio Montaña. Der Guide zeigt Ihnen die faszinierenden Mangrovenbestände und Tiere der Region. Dank dem geräuschlosen Elektroboot sind an den Flüssen zahlreiche Vogelarten zu beobachten. Mit etwas Glück sehen Sie sogar ein Krokodil. 

    Kajak

    Rudern und sehen.

    Die Urwaldflüsse Rio Nosara und Rio Montaña lassen sich mittels eigener Ruderkraft im Kajak erkunden. 

    Schildkrötentour Ostional

    Erkunden und bewundern.

    Der Strand von Ostional liegt rund 25 Fahrtminuten von Nosara entfernt und ist der zweitgrösste Eiablageplatz der Welt der Olive-Ridley-Meeressschildkröten (Lepidochelys olivacea). Die Ankünfte der Schildkröten nennt man Arribadas. Je nach Saison (vor allem Juli bis Dezember) kommen unzählige dieser olivfarbenen Meeresschildkröten an Land. Die Asociación de Guias Locales de Ostional (AGLO) bietet geführte Touren (spanisch und englisch) an. 

    Surfen

    Balancieren und gleiten.

    Die Playa Guiones ist eines der weltbesten Surfgebiete. Die Brandung des Pazifiks lässt Surferherzen höher schlagen. Es ist der ideale Ort, um auf „seiner Welle“ zu surfen. 

    Canopy

    Klettern und schweben.

    Ein abenteuerliches Erlebnis ist der Besuch eines der grössten Canopys der Welt. Der Seilpark in Nosara verfügt über 21 Bahnen mit einer Gesamtlänge von sagenhaften 11 Kilometern! Schweben Sie in schwindelnder Höhe über Täler und Baumwipfel.

    Wandern

    Gehen und sehen.

    Schlendern Sie den schier endlosen, abwechslungsreichen Sandstränden entlang oder erkunden sie das private Naturschutzgebiet zu Fuss. Entdecken Sie auf Wanderwegen die Region.

    Reiten

    Aufsteigen und erkunden.

    Die grossartige Natur lässt sich mittels geführter Touren auch auf Pferderücken erkunden. Diese führen Sie durch den Dschungel und zu traumhaften Stränden.

    Strandsport

    Schiessen und spurten.

    Ob Fussball oder ein anderer Sport der Sand ist ein ideales Spielfeld, auf dem es sich herrlich austoben lässt.

    Sprachkurse

    Lernen und verstehen.

    Wer in Costa Rica Spanisch lernen will, findet vor Ort eine kleine, charmante Sprachschule.